Keramik-Implantate Ästhetische und gut verträgliche Zahnimplantate aus Keramik

Die Ansprüche an Zahnimplantate sind in den letzten Jahren gestiegen. Im Vordergrund steht der Patientenwunsch nach einer gesundheitlich ebenso wie ästhetisch überzeugenden Lösung. Neben dem in vielen Fällen verwendeten Material Titan für Zahnimplantate stehen unseren Patienten auch hochmoderne und sehr ästhetische keramische Implantat-Lösungen zur Auswahl.

Diese weißfarbenen Keramik-Implantate bestehen aus sehr gut verträglichem Zirkoniumdioxid. Wir verwenden in unserer Praxis das CERALOG® Implantatsystem CERAMIC EXCELLENCE. Das System ist ausgereift und seit vielen Jahren im klinischen Einsatz.

Die 100 Prozent metallfreien Keramikimplantate kommen dem natürlichen Vorbild „Zahnwurzel“ in Ästhetik und Funktion sehr nah. Durch die dem natürlichen Zahn ähnliche, weißfarbene Oberfläche scheint das Implantat auch bei dünnem Zahnfleisch nicht grau durch, sondern ist von den natürlichen Zähnen so gut wie nicht unterscheidbar.

Die hohe Korrosionsfestigkeit von Keramik in Verbindung mit der niedrigen Plaqueaffinität (reduzierte Anhaftung von Zahnbelag) minimiert das Risiko einer Entzündung.

Besondere Indikationen für die Keramikimplantate sehen wir bei Titan-Unverträglichkeit oder bei Patienten mit sehr dünnem Zahnfleisch im ästhetischen Frontzahnbereich.

Was die Langlebigkeit angeht, haben die Keramik- bzw. Zirkonimplantate eine vergleichbare Haltbarkeit, wie Titan-Implantate.

 

SPRECHZEITEN

Montag 12:00 - 20:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung